Wanderhotel Schafhuber

Wohlfühlzeit im Landhaus

„Wärme heilt“, so steht es über der Sauna im „Berge & Wiesen MiniSpa“ geschrieben, wo dem Gast beim Schafhuber allerlei Gutes widerfährt. Dampfbad, Bergkristall-Tepidarium, Wärmeliegen, Finnische Sauna, eine Zirbenholz-Infrarotkabine, alpine Kräuter und mehr sorgen für Ferienglück zwischen Aktivität und Entspannung. Kräuterfee Susi macht auch allerlei Tinkturen, Cremes, Bergkräutersalz und Kräuterpeeling selbst – natürlich kann man die Produkte auch kaufen zum Mitnehmen für Wohlfühlmomente daheim.

Innere Ruhe und körperliche Entspannung kann der Gast bei geführten Entspannungs- und Baummeditationen erfahren – durch regelmäßige Meditation lassen sich das allgemeine Wohlbefinden oder ein bestimmter Lebensbereich nachhaltig verbessern. Beim Schafhuber wird das unter liebevoller Anleitung geboten – im Sommer gar bei herrlicher Morgensonne auf dem Meditationsplatzerl im neuen Garten. 

Auch Massagen tragen zur Regeneration und Entspannung für Körper, Geist und Seele bei. Mit natürlichen Essenzen wie Johanniskrautöl, Ziegenbuttermassagecreme, Weizenkeimöl mit Aromaölen und meditativer Entspannungsmusik lassen Herr Hannes (Heilmasseur und Energetiker) und Frau Susanne (Heilmasseurin) jede Behandlung zu einem ganzheitlichen Erlebnis werden. Bergquellfrisches Granderwasser, vor der Massage oder Magnetfeldtherapie getrunken, bereitet den Körper optimal vor.